Geheimer Geburtstag

Vor ein paar Wochen tauschten sich zwei meiner Freundinnen über „Detektiv-Geburtstage“ aus und ich war ein wenig neidisch, denn bis das kleine Baby im Bauch Themengeburtstage feiern wird, dauert es ja noch eine Weile und mit Mädchen steht ein Detektiv-Geburtstag nicht unbedingt an erster Stelle.

Ich sollte mich täuschen. Wie so oft in meinem schönen Leben, wünsche ich mir etwas und irgendwie tut sich eine Tür auf und mein Wunsch erfüllt sich. Manche Türe musste ich auch suchen, aber die meisten gingen einfach auf.

Hier in Stuttgart gibt es im Moment eine wirklich ganz liebevoll und detailreich durchdachte Ausstellung im Naturkundemuseum. Diese Ausstellung nennt sich „Naturdetektive“ und ich kann sie Euch sehr ans Herz legen. Sie ist so toll gestaltet, die Kinder sind fasziniert und werden auf unterschiedlichste Weisen angesprochen. Insgesamt gibt es vier „Kriminalfälle“ aus der Natur zu lösen, aber ich möchte nicht zu viel verraten.

Detektiveinladung3 Weiterlesen

Adventskalender auf den letzten Drücker

Wie ist es bei Euch? Macht ihr einen fünf Adventskalender für Eure Familie und habt den Inhalt der Kalender über Monate in kleinen Schritten zusammen getragen, geplant, auf die 24 Tage verteilt und könnt jetzt die letzten Novembertage völlig entspannt die Vorfreude auf den ersten Advent und die ADVENTSKALENDER genießen? Also, wenn es exakt so bei Euch ist, dann ist es das genaue Gegenteil, wie es bei mir läuft.

Adventskalender mit Tee

Weiterlesen

Feenstaub für alle

Geburtstage haben bei uns meistens ein Motto. Klar geht es auch ganz ohne, aber unseren Kindern macht es Spaß sich in ein Thema einzuarbeiten und Drumherum kreativ tätig zu sein. Mir macht es noch mehr Spaß und so überlegen wir uns immer ein Thema. Einige habt ihr ja schon kennengelernt, Pippi Langstrumpf, U-Bahn-Geburtstag, Märchengeburtstag, Regenbogengeburtstag und Bibi & Tina-Party.

Feenstab-Einladung 3

Weiterlesen

Wie Bibi & Tina ihre eigene Party „verpassten“

Ach herrje! Die Idole meiner großen Tochter fingen so erfolgsversprechend an. Ihr erinnert Euch an unsere „Pippi-Langstrumpf-Phase„, sie dauerte sehr lange, etwa 2 Jahre und war so intensiv, so vielversprechend. Dann waren plötzlich  Anna und Elsa, die beiden Schwestern aus der „Eiskönigin“ wahnsinnig interessant. Das war in meinen Augen schon ein klarer Abstieg!

Aber es kam noch schlimmer! Im Moment dreht sich bei uns ALLES um Bibi & Tina!

Foto 12.06.15 20 40 21

Weiterlesen

auspacken, sortieren, umpacken, nochmal auspacken…d & f Adventskalender No. 2- update 3

Es gab einige Adrenalinausstöße seit dem letzten Beitrag. Wie ich erwähnt hatte, fehlten noch drei Päckchen. Nach den Bildern, des letzten Berichtes erreichten mich viele besorgte Mails von Teilnehmerinnen, die ihr Päckchen auf dem Bild nicht erkannten und fürchteten, ihr Päckchen wäre nicht angekommen. Anfangs hatte ich das Eintreffen der Päckchen per Mail bestätigt, aber mit zunehmendem Stapel und durch die Vorbereitungen zu Annas diversen Geburtstagsfeiern, kam ich nicht mehr dazu. Jedenfalls konnte ich beruhigen, mit den drei Damen, deren Päckchen fehlten, stand ich schon in Mailkontakt.

Eins kam dann auch am nächsten Tag an. Das zweite Päckchen sollte aus Österreich eintrudeln, dort kann man die Pakete nicht verfolgen, weder online, noch sonst irgendwie, also hieß es abwarten. Das dritte Päckchen war von der Nachbarin verschickt worden, aber schon am Freitag, musste also sekündlich eintreffen. Die Teilnehmerin wohnt nicht weit weg von mir und wäre auch vorbeigekommen, um mir ein Ersatzpäckchen zu bringen. Aber daran wollten wir erstmal nicht denken…

2014_11_18 (5) [640x480]

Weiterlesen

Hier kümmert es niemanden, dass Halloween vorbei ist!

Unser erstes Halloween-Spektakel mit den Kindern, war so ein riesen Spaß, dass es sehr gut mit den heißgeliebten Geburtstagsfeiern mithalten kann. Konkret bedeutet das, dass ich einige Male pro Tag gefragt werde, wann wieder Halloween sei!

Zum Glück hat Anna bald Geburtstag und ich kann ein anderes Thema in den Fokus des Interesses rücken. Bis dahin aber wird es noch ein paar Tage gespenstisch zugehen.

2014_11_05

 

 

Weiterlesen

Loom-Boom

Seid ihr auch schon total im Loomfieber? Das sind diese kleinen wahnsinnig bunten Gummiringe, aus denen man Armbänder machen kann. Sie werden im Prinzip gehäkelt. In Stuttgart tragen gefühlt ALLE Kinder und die meisten Eltern diese Armbänder, umso erstaunter waren wir, dass der Trend in Berlin noch nicht so stark angekommen zu sein scheint.

image

Alle tragen Loombänder

 

Weiterlesen