Dessertschale zum auffuttern

Wir haben so gerne Gäste zum Essen da und ich finde zu einer richtigen Essenseinladung gehört ganz unbedingt auch ein Dessert. Oft ist es aber so, dass man vom köstlichen Hauptgang so gesättigt ist, dass der Nachtisch nicht auch noch voller Sahne, Creme und Kalorien sein kann. Es sollte etwas Leichtes sein.

 

Schokokörbchen

Weiterlesen

Apfelrosen statt Pfingstrosen

Pünktlich zu Pfingsten blühen bei uns die Pfingstrosen. Ich mag diese Rosen so gerne, eigentlich mag ich alle Rosen gerne. So stolz und schön recken sie ihre Köpfe der Sonne entgegen, verbreiten einen betörenden Duft und gelten als die Königin der Blumen. In Märchen, wird ihnen, aufgrund ihrer Schönheit, oft Hochmut nachgesagt.

Wie wäre es dann, wenn man die Anmut der Rose mit einem, sagen wir mal, eher bodenständigen Obst kreuzen würde? Müsste dann nicht etwas ganz Wundervolles entstehen? Die Schönheit der Rose, mit dem praktischen Nutzen des Essbaren eines Obstes…schließlich wird man von angucken alleine auch nicht satt… Ein Apfel, zum Beispiel, ist immer ein Genuss, gilt aber als unkapriziös. Kann ein Apfel die Anmut der Rose erreichen?

Apfelrosen13

Weiterlesen

Fragen über Fragen

In den letzten Monaten bin ich gleich drei Mal für den Liebsten Award nominiert worden und kam aus diversen Gründen nicht zum Beantworten der Fragen. Nominiert wurde ich von Tessa (Tessas Welt),  Karamelle (Karamell und Konsorten) und Alex ( Schokokamel). Nun beantworte ich alle drei Nominierungen auf ein Mal und ihr könnt Euch schon mal einen Kaffee holen, es Euch gemütlich machen und die Antworten wirken lassen.

Liebster Award_3,4, und 5

 

Weiterlesen

Es soll nur so raukullern und die Gäste sollen staunen!

Unsere Julia ist letzte Woche tatsächlich sieben Jahre alt geworden. Meine Güte, wann eigentlich genau? Gerade eben war sie noch so winzig klein und nun ist sie 7! Immer an den Geburtstagen sehe ich die kleinen Gesichter vor mir, die mir im Krankenhaus entgegensahen und werde ein wenig wehmütig. Gleichzeitig erfüllt es mich auch mit viel Glück und Stolz, was aus diesen kleinen hilflosen Zauberwesen inzwischen für großartige Mädchen geworden sind.

Julias Kindergeburtstag mit Motto und Tamtam feiern wir erst im Juni. Die Wochenenden bis dahin sind alle besetzt mit Schulfest, Feiertagen und Ferien. Für sie ist es okay, dann hat sie gefühlt in einem Monat nochmal Geburtstag.

Zu ihrem „Familien-Geburtstag“ hat sie sich einen ganz speziellen Kuchen gewünscht, einen Schokokuchen mit Überraschung!

 

Smartieskuchen33

Weiterlesen

Eine Umarmung sagt mehr als tausend Worte! cuddle me

Wir hatten an diesem verregneten langen Wochenende Besuch von Freunden aus Berlin. Keine 10 Sekunden konnten die Kinder unsere Garten nutzen, weil es zu nass war. Heute aber war strahlende Sonne und 25 Grad! Trotzdem hatten wir eine tolle gemeinsame Zeit. Es ist so wundervoll, wenn man die Kinder seiner Freunde mal länger am Stück erlebt und es tut gut seine Freunde um sich zu haben und zu merken, dass man sich nah ist, auch wenn man sich nicht mehr wöchentlich sehen kann!

So kam es auch zu einem ungewöhnlichen Geschenk für eine ganz besondere Freundin von Julia, aber dazu muss ich ausholen…

IMG_8234 [640x480]1

Weiterlesen