Was aus einem gemeinsamen Vormittag entstehen kann

2014_07_20e 2014_07_20f 2014_07_20g

Julia und ich machten uns am Freitag einen schönen Vormittag in der Stadt. Die Zeit ist so kurz, in der wir noch solche gemeinsamen Vormittage genießen können. Ab September fängt die Schule an und dann geht das nicht mehr so einfach. Es macht so einen Spaß mit ihr durch die Stadt zu bummeln, sie erzählt unentwegt. Alles, wozu sie sonst nicht kommt, weil die kleine Schwester dann auch mal reden möchte und brüllt: „Ich habe zuerst geredet!“.

Weiterlesen

Einfach anfangen

Heute beginne ich, wovon ich schon so lange gesprochen habe…meinen Blog.

Den Anfang macht ein Jerseystoff mit niedlichen Hasen und Pilzen. Daraus entstanden ganz unterschiedliche Sachen für kleine Menschen. Es ist doch immer wieder ein kleines Wunder, wie aus einem Stück Stoff Dinge werden, die andere Menschen gerne haben, gerne tragen oder gebrauchen können. Das ist mit das Schönste am Nähen. Meine Mädchen erzählen auch jedem, der ihnen über den Weg läuft, dass ihre Mama genäht hat, was sie gerade anhaben. Es macht beiden Spaß mitbestimmen zu können, wie ihre Kleidung aussieht, wobei die Vorstellungen schon noch oft in Bahnen gelenkt werden müssen.

KleidKleidangezogen Weiterlesen