Leckerstes und schnellstes Lachsgericht ever

Wir haben oft Gäste zum Essen. Es macht einfach mehr Spaß für viele zu kochen und in netter Gesellschaft zu essen. Irgendwie steht man aber immer vor dem Dilemma, dass man was Leckeres kochen möchte, aber auch nicht seine Gäste verpassen möchte.

Trotz offener Küche, ist es ungemütlich und für die Gespräche nicht sehr förderlich, wenn immer einer am Hantieren ist. Aus diesem Grund liebe ich Gerichte, die flott gehen und dessen ungeachtet etwas besonderes sind.

2014_07_23_Lachspasta

Weiterlesen

Wenn eine (kleine) Dame eine Reise tut…

…braucht sie dringend ein Etui!

Als Julia kleiner war, habe ich ihr regelmäßig die Haare geschnitten, weil ich Mädchen mit kurzen Haaren so sehr mag. Sie sehen frecher, unternehmenslustiger aus. Abgesehen davon, dass es natürlich auch viel praktischer ist. Aber seit etwa einem Jahr wünscht Julia sich sehnlichst lange Haare, am liebsten bis zum Boden. Da sie beim Kämmen und Waschen der Haare gut mitmacht, darf sie die Haare wachsen lassen, vielleicht nicht bis zum Boden, aber bei Locken dauert es ja eh viel länger bis sie lang aussehen. Sie wachsen 1cm und kringeln sich 1cm weiter hoch.

Weiterlesen

Was aus einem gemeinsamen Vormittag entstehen kann

2014_07_20e 2014_07_20f 2014_07_20g

Julia und ich machten uns am Freitag einen schönen Vormittag in der Stadt. Die Zeit ist so kurz, in der wir noch solche gemeinsamen Vormittage genießen können. Ab September fängt die Schule an und dann geht das nicht mehr so einfach. Es macht so einen Spaß mit ihr durch die Stadt zu bummeln, sie erzählt unentwegt. Alles, wozu sie sonst nicht kommt, weil die kleine Schwester dann auch mal reden möchte und brüllt: „Ich habe zuerst geredet!“.

Weiterlesen

So macht man Männer glücklich

Könnt ihr Euch noch an diesen Teaser erinnern? Vor lauter Weltmeisterschaft und dem wenigen Schlaf, den die vielen Verlängerungen gebracht haben, habe ich vergessen, das Rätsel aufzulösen. Es ging darum ein Geschenk für meinen wunschlosen Mann zu finden. Idealerweise auch noch genäht, da ich ihm nie etwas nähe.

Mein Mann ist bei uns derjenige, der eindeutig die schöneren Bilder macht und deswegen auch selten  selber auf einem Bild zu sehen ist. Es gibt Wochenendtrips, bei denen man sich fragen muss, ob er denn überhaupt mit war.

Weiterlesen

Weltmeister Snack

War das spannend gestern?  Meine Güte, ich bin noch ganz hibbelig, aber zum Glück ging das Spiel ja gut aus und das deutsche Team ist verdient Weltmeister.

Habt ihr während dieser weltmeisterlichen Weltmeisterschaft auch so viel Chips, Erdnussflips, Pizzen& Co. gegessen? Dazu noch Cocktail oder Bier…also bei mir ist es jetzt Zeit für etwas gesündere Knabbereien.

Weiterlesen

Vom Kuchen, der fast im Mülleimer landete

Heute hat ja nun der kleine Strahlemann seinen 2. Geburtstag und ich hatte angeboten mich aufgedrängelt auch einen Kuchen zu backen. Das Motto der Party sind „Tiere“, er liebt alle Tiere und am allerliebsten Schleichtiere in einer Reihe um sich herum.

Zu Julias 2. Geburtstag hatte ich den kleinen Elefanten aus der „Sendung mit der Maus“gebacken. Das Rezept und die Idee hatte ich hier gefunden. Damals habe  ich mich an  das Originalrezept gehalten. Es war meine erste Motivtorte und mein erster Kontakt zu Marzipan. Ich färbte noch mühsam das beige Marzipan aus dem Supermarkt mit Lebensmittelfarbe ein und hatte danach eine ziemlich blaue Küche. Inzwischen weiß ich, wo man fertig gefärbtes Marzipan oder Fondant kaufen kann und habe schon etliche Torten damit eingedeckt.

Weiterlesen

Wellnessbomben

2014_07_08_Badekugeln

Seit gestern regnet es in Stuttgart ohne Unterbrechung. Es nieselt nicht nur so ein Bisschen vor sich hin und ist auch weit entfernt von einem befreienden warmen weichen Sommerregen. Nein, es schüttet die meiste Zeit, dabei ist es kalt, ungemütlich, ja fast schon herbstlich.

Was man in solchen Situationen braucht, ist Beschäftigung für die Kinder und ein schönes heißes Bad. Ich habe beides für Euch!

Weiterlesen