Wenn der Postmann ständig klingelt…d & f Adventskalender No. 2 – update 2

Die letzte Woche stand ganz und gar im Zeichen von Annas 3. Geburtstag! Es ist kaum zu glauben, dass meine kleine Haselmaus schon drei Jahre sein soll. Sie plappert uns den ganzen Tag voll und wir kringeln uns oft vor Lachen, weil sie so wahnsinnig witzig ist. Unser Leben wäre sehr langweilig ohne diesen Wirbelwind! Aber zu den diversen Geburtstagsfeiern in den nächsten Tagen mehr.

Jetzt möchte ich euch erst erzählen, wie der Stand des Adventskalenders ist. Falls ihr nicht wisst wovon ich rede, dann schaut nochmal schnell hier. Die Teilnehmer könnt ihr Euch hier nochmal anschauen.

Jedenfalls klingelt der DHL-Mann seit dem 5. November (da kam das erste Päckchen an) TÄGLICH bei uns und gibt mir 1-6 Pakete. Jedes Mal wird sein Grinsen breiter und ich hoffe sehr, dass er nicht denkt, dass ich mir all diese Pakete selber zuschicke, damit ich ihn täglich sehen kann. Heute hatte er sich einparfümiert, das ist wirklich wahr, ich habe es genau gerochen.  Meine Rettung ist, dass nur noch drei Pakete fehlen und dann sollten es weniger Lieferungen werden…wobei…dann kommen die Weihnachtspäckchen für die Kinder und was ich so alles zusammen bestelle…oh je…falls ich bald einen Heiratsantrag bekomme, wisst ihr von wem.

Adventskalender55

Das Arbeitszimmer meines Mannes, in dem sich auch unsere Garderobe befindet, ist nur noch schwer zu betreten. 19 Pakete nehmen schon recht viel Platz ein. Aber es ist ein Vergnügen sie anzugucken. Manche sind bunt, andere einfach braun gehalten, manche recht schwer, andere ganz leicht und bei einigen ist ein „Vorsicht Glas“ Aufkleber. es ist so spannend, diese Pakete zu Hause zu haben und zu wissen, dass man sehr bald, sehr viel Freude auf den Weg schicken kann.

adventskalender

Heute kam ich erst dazu die Päckchen zu öffnen und mal reinzuschauen, natürlich nur ohne die Butterbrottüten genauer zu untersuchen, möchte mir ja nicht selber die Überraschungen verderben. Manche Tüten riechen so gut, meine alte Persernase hat sogar aus einem Päckchen Safran gerochen, bilde ich mir zumindest ein. Alle sind wunderschön verziert und jeder Tag anders. In den allermeisten Päckchen waren sehr liebe Worte an mich für die Organisation und in vielen noch Geschenke für mich und meine Töchter. Ich bin ganz gerührt und meine Töchter sind fast ausgeflippt.

Anna: “ Hiphip hurra, ich bekomme von Mamas Freundinnen auch einen Aventkalender (ja, AVENT)!“, dabei hüpfte sie so lange und doll im Wohnzimmer rum, bis die Türkante sie zum Stillstand zwang.

Julia ist da ein ganz anderer Typ. Sie nahm alles mit großen Augen auf und erst als ich sie ins Bett bringen wollte und noch kurz neben ihr lag, fragte sie: „Stimmt’s Mama, das stand nicht in den Spielregeln, dass Deine Adventskalender-Freunde uns Kindern auch etwas schenken?“ Und als ich das bestätigte, überlegte sie kurz und stellte fest: “ Bestimmt fanden sie unsere Bilder auf Deinem Blog so süß, obwohl wir ohne Kopf sind. Schreib ihnen bitte, dass Anna und ich uns bedanken, das ist höflich!

Da hat mein großes Kind sehr recht und ich möchte mich sehr herzlich für die vielen lieben Worte und Aufmerksamkeiten bedanken. Es wäre nicht nötig gewesen, aber ich freue mich riesig darüber!

Hier all unsere Schätze:

adventskalender.1

Wollt ihr wissen, wie weit ich bin? Ich habe heute die aller letzten Tütchen gemacht und dabei ist mir aufgefallen, das mir ein Bestandteil, genau ein Mal fehlt. So muss ich erst noch nachkaufen, aber da noch drei Pakete fehlen, sollte es trotzdem klappen, dass ich bis Freitag  sortiert und neu eingepackt habe. Ein kleiner Ausschnitt, was bei mir im Tütchen sein wird.

Adventskalender4

Man kann nicht so viel erkennen, aber es soll ja auch noch eine Überraschung sein, meine Türchen werden am 14. Dezember geöffnet und dann verrate ich euch natürlich, was ich gebastelt habe.

Wie weit seid ihr mit den Adventsvorbereitungen? Fangt ihr schon an, Kränze zu stecken? Sind die Wunschlisten schon vollständig? Wenn ich mit diesem fertig bin, muss ich mich um die Familien-Adventskalender kümmern.

Eure Nunu

 

Advertisements

16 Gedanken zu “Wenn der Postmann ständig klingelt…d & f Adventskalender No. 2 – update 2

  1. Hach Nunu,

    mir geht richtig das Herz auf bei deinem Post und ich bin sooooo neugierig auf die ganzen Butterbrot-Tütchen, die bestimmt schon von außen eine große Freude sind.

    Gestern habe ich mir überlegt, wie du das dann wohl machst, mit dem Umsortieren. Holst du alle Tütchen raus? Und, wo legst du sie dann hin? Können wir davon bitte bitte bitte ganz viele Fotos sehen???

    Wie schön, dass sich deine Mädels so gefreut haben über die kleinen Aufmerksamkeiten. Und ja, deine große Tochter hat recht, die beiden Mäuse sind echt süß, ich habe sie auf FB auch schon mit Kopf gesehen! 😉 Aber meine Süssies haben sie vor allem deshalb bekommen, weil sie dich doch bei der Aktion sicher tatkräftig unterstützen werden (zumindest mental oder auch aktiv?).

    So, dann pack mal schön um!

    Allerliebste Grüße
    Biggi

    Gefällt mir

    • Liebe Biggi,
      Oh ja…die Mädels haben heute Tütchen beklebt wie die Weltmeister…
      Ich weiß auch noch nicht so recht welcher meiner 245 Pläne der Umsortierung der beste ist…ich werde berichten…
      Liebe Grüße
      Nunu

      Gefällt mir

  2. Oh wie schööön!
    Großartige Mädels hast du und die Große hat große Worte gewählt. Ich finde beide auch kopflos zuckersüß!
    Sieht echt toll aus der Päckchenberg 🙂 wie gut, dass ich ein buntes geschickt habe- gleich erkannt. Ich bin beruhigt :-))
    Gutes Gelingen beim Umpacken!!!
    Danke für den netten Bericht. Ich freu mich auf dein rotgrünes Konfetti 😉

    Gefällt mir

  3. Hallo Nunu, auch ich bin riesig gespannt auf das rückkehrene Paket. Ich werde meinen Kalender mit zu meiner Arbeit nehmen. (Ergothreaputin in einem Seniorenheim). Dort darf jeden Tag ein oder eine Bewohnerin den Tagesbeutel öffnen. Bin schon sehr gespannt. Da ich mehr als 24 Bewohner habe, bekommen die nicht ausgelosten Personen einen kleinen Tröster.
    Liebe Grüße aus dem schönen Saarland
    Sabine

    Gefällt mir

  4. Pingback: auspacken, sortieren, umpacken, nochmal auspacken…d & f Adventskalender No. 2- update 3 | Nunu loves

  5. Pingback: Mein Türchen- d & f Adventskalender No.2 update 4 | Nunu loves

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s