Da ist sie wieder!

Ihr Lieben,

auf vielen Wegen haben mich Eure lieben und besorgten Nachrichten erreicht, ob alles in Ordnung sei mit mir und vor allem dem neuen kleinen Erdenbürger! Ich danke Euch sehr dafür.

Es geht uns zu fünft sehr sehr gut, wir genießen und kuscheln in vollen Zügen, so dass zum bloggen gerade wenig Zeit war. Es lief alles gut, der kleine Mann wird von seinen Schwestern kräftig abgeknutscht und somit mit Liebe und Schnupfen versorgt. Beides wird ihn groß und stark machen, nicht wahr? Er ist wahnsinnig süß, das sage ich so objektiv, wie es halt nur eine Mutter kann, kennt man ja…der Stolz, das Verliebtsein in den kleinen Menschen, ich sage Euch, das wird beim dritten Kind nicht besser…

windundwetterparka

Auch, wenn ich hier nicht so aktiv war, braucht ihr nicht zu denken, ich lag nur auf der Couch und habe Milch und Glückshormone produziert…nein, nein…ich war total aktiv und habe Euch viele Dinge zu zeigen, die ich genau jetzt, in dieser chaotischen Zeit der Neuordnung der Familie machen musste.

Zum Beispiel habe ich seit Dezember 2015 einen Plotter und obwohl ich recht technikaffin bin, habe ich mich nicht richtig ran getraut, aber genau 10 Tage nach der Geburt habe ich mich zum Probeplotten beworben und da stand ich nun und musste ganz fix diesen Apparat kapieren.

Gut, dass mein Mann frei hatte, so saßen wir mit Neugeborenem auf dem Arm am Tisch und haben uns gemeinsam eingelesen. Was soll ich sagen? Es ist tooootal einfach, so etwas von einfach! Warum habe ich 7 Monate gebraucht, um mich da ran zu trauen? Ich weiß es nicht, aber nun plotte ich wie wild. Was genau, zeige ich Euch in nächster Zeit. Es wird Euch gefallen und dann zeige ich Euch auch unseren kleinen Philipp. Also stay tuned…

Heute möchte ich Euch etwas anderes ganz Großartiges vorstellen.

Vor einigen Wochen saß ich auf der Couch und während ich so Milch und Glückshormone produzierte saß, kam mir der Gedanke, dass ich keine gescheite Jacke für den Übergang hatte und schon gar keine, die um den kleinen Mann rumpassen würde, wenn ich ihn in der Trage vor dem Bauch tragen würde. Also las ich ein wenig über Trageeinsätze für Jacken und guckte nach Modellen, die man kaufen kann. Die gefielen mir aber alle nicht so richtig.

Einige Tage später sah ich auf Facebook einen Aufruf zum Probenähen für den Wind und Wetter Parka von Lotte und Ludwig, den gibt es schon seit einer Weile. Er sollte aber in größeren Größen getestet werden und vor allem, sollte es einen Trageeinsatz geben, der getestet werden durfte. Das war perfekt. Und zum Glück durfte ich mitnähen.

windundwetterparka5

Es war wieder eine super nette und hilfsbereite Truppe, es sind wunderschöne Parkas entstanden. Der Schnitt ist nicht unbedingt für blutige Nähanfänger, aber wer schon 2-3 Kleidungsstücke genäht hat, wird seine Freude an diesem Parka haben. Alles super erklärt und vor allem sitzt er perfekt.

Ohne Kind eine 1A Jacke:

windundwetterparka7

windundwetterparka9

windundwetterparka6

windundwetterparka3

 

Und wenn der kleine Mann in der Trage ist, dann sieht es so aus, er ist noch so klein, dass er kaum rausguckt. Bei den anderen Müttern guckte das Köpfchen der Kinder raus.

windundwetterparka4

windundwetterparka2

windundwetterparka

 

Den Schnitt bekommt ihr hier und als Kombiangebot mit dem Kinderparka hier und den Trageeinsatz hier. Alle drei Angebote noch bis Sonntag mit 15% Rabatt. Mitte des Monats dann auch eine Rabattaktion auf Makerist für alle, die nicht in Deutschland wohnen.

Das besondere an diesem Trageeinsatz ist, dass man ihn vorne oder hinten oder vorne und hinten (kommt ihr mit?) tragen/nähen kann. Falls es nicht ganz klar sein sollte, was ich damit sagen möchte, weil ich nur vorne trage, dann schaut Euch das tolle Video von Svenja an. Denn einen Schwangerschaftseinsatz gibt es auch noch.

 

Und ihr so? Was habt ihr alles gemacht, während ich das Baby bekommen habe ? Wie geht es Euch? Habt ihr mich vermisst? Hattet ihr einen schönen Sommer?

Ich freue mich auf den Herbst und schicke den Parka, auf den ich sehr stolz bin, zu RUMS

Der Beitrag enthält wärmende Werbung

 

Eure Nunu

 

Advertisements

20 Gedanken zu “Da ist sie wieder!

  1. Liebe Nunu, wie schön dich wieder zu lesen!
    Natürlich hab ich schon auf das Post gewartet, dass den neuen Erdenbürger verkündet! Euch allen herzlichen Glückwunsch und dem kleinen Phillip ein herzliches Willkommen!
    Und ganz nebebenbei eine ultimativ schöne Jacke genäht und die Technik gebändigt. Ich bin schwer beeindruckt!
    Liebe Grüße und alles Gute Tutti

    Gefällt 1 Person

  2. Ohhh, wie fein, dass du wieder da bist und du siehst so strahlend schön aus, es ist eine Wucht! Von Herzen alles Gute euch allen und viele viele Glückwünsche sende ich dir über den Fernsehturm hinweg rüber zu dir.
    Alles Liebe, Herzensgrüße ❤️ Anni

    Gefällt mir

    • Liebe Silvia,
      dir auch herzlichen Glückwunsch. Ich habe in der Zeit oft an Dich gedacht. Lief alles gut? Kam Euer Sohn Mitte Juli? Bei uns sind es auch schon 11 Wochen her…sie werden so schnell so wahnsinnig groß…
      Liebe Grüße
      Nunu

      Gefällt 1 Person

      • Hallo Nunu,
        Unser Kleiner kam genau einen Tag nach dem errechneten Termin zur Welt. Alles verlief problemlos. Sogar eine Unterwassergeburt ist es geworden.
        Habe auch viel an dich gedacht! Schön, dass euer Wunder auch da ist!
        Ganz liebe Grüße
        Silvia

        Gefällt mir

  3. Hach wie schön von dir zu lesen, dass euer Familienzuwachs gut bei euch angekommen ist!
    Herzlichen Glückwunsch. 🙂 Jetzt bin ich ja gespannt auf das Foto vom kleinen Männchen, ich schau doch so gern Babys! 🙂
    In den letzten Tagen habe ich oft an dich gedacht und mich über meine Adventskalender-Tasse von 2014 gefreut! 🙂 Ich bin nämlich gerade dabei, einen Blogger-Adventskalender auf die Beine zu stellen! 😉
    Und natürlich habe ich mich auch gefragt, ob das Baby wohl schon da ist! 🙂
    Habt’s wundervoll zu Fünft, alles Gute für euch!
    Ganz liebe Grüße
    Biggi

    Gefällt mir

  4. Pingback: Der Herbst hat viele Gesichter | Nunu loves

  5. Liebe Nunu,

    das ist ja so witzig! Auch meinerseits noch die Besten Wünsche zum Nachwuchs! Ich habe seit Mai diesen Jahres meine Nr. 3 im Arm, ich trage auch, hab auch eine Tragejacke und habe neben dem Plotten und häkeln und meinem restlichen Kram dank meinem Bub das Nähen angefangen! Zum bloggen hat es aufgrund Umzug, Baby und jetzt noch Hausbau nicht mehr gereicht!

    Nachdem bei uns gerade doch vieles sehr ähnlich verläuft, würde ich mich wirklich mal gerne mit dir austauschen! Ich finde das gerade so witzig!

    Ganz liebe Grüße aus Esslingen
    Anja

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s