Wie kommt der Hase in den Kuchen?

Das beste Versteck für „Meister Lampe“ ist der Kastenkuchen:

image

 

Aber wie kommt der Hase da rein? Ich muss zugeben, dass es etwas Geduld & Geschick braucht. Meine ersten drei Versuche sahen eher wie blaue „Hundekacka“ aus. Meine Töchter fanden’s klasse, der Besuch schaute etwas irritiert.

Der Hase wird nämlich in Form gegossen. Das kann man ganz prima üben! Einfach Spielplatzsand mit Wasser mischen, bis es die Konsistenz hat, dass man damit Kleckerburgen kleckern kann. Nun keine Burg, sondern Hasen (oder was man sonst möchte) kleckern. Auf Youtube kann man sich alle möglichen Formen mit exakter Anleitung in Videos anschauen. Dort werden Hasen, Herzen, Zahlen, ja sogar Gesichter aus Teig gegossen. Der reine Wahnsinn!!!

Hase ist eigentlich sehr einfach, eine Grundform und nur das Schwänzchen und die Ohren sind etwas anspruchsvoller.

Also Hase (Herz, was auch immer) aus farbigem  Teig gießen, mit etwas Mandelmehl bestäuben, damit es sich nicht mit dem hellen Teig vermischt und dann den hellen Teig VORSICHTIG drüber gießen.

Für 60 Minuten bei 170 C in den Ofen,Stäbchenprobe nicht vergessen und abkühlen lassen. Nun Ostergäste einladen und wenn es nach dem Aufschneiden aussieht wie bei mir, das Datum dick im Kalender markieren! Ganz dick!

Liebe Grüße

Nunu

 

Advertisements

14 Gedanken zu “Wie kommt der Hase in den Kuchen?

  1. Hallo liebe Nunu,
    den Teig kleckern? Das habe ich wirklich noch nicht gehört! Ich dachte man backt erst den farbigen Teig, sticht Formen aus, weiß nicht wohin mit dem restlichen Teig und backt dann den anderen drum rum??? Auf die Schnelle habe ich jetzt auch keine Kleckerburgen-Style-Anleitung gefunden, bist du so lieb und versorgst mich mit einem Link?
    Liebe Grüße
    Guido
    P.S.: Ich habe Dich und Maria auf meiner Seite verewigt 😉 schau mal wieder rein.

    Gefällt mir

  2. Hahaha! LOL! RoFL! Bin auch reingefallen und wollte gerade schon applaudieren, wie gut du das trotz der komplizierten Technik hinbekommen hast, nachdem ich bisher auch nur die Technik von Guido kannte! 🙂
    Sieht cool aus! 🙂
    GLG Biggi

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s