Wer will schon ein Feuerwehrkissen?

Meine beste Freundin hat einen Sohn, den könnte ich zehn Mal die Woche aufessen. Der ist so knuffig, ich bin mir sicher, ihr kennt solche Exemplare. Dieser kleine Kerl ist ein großer Feuerwehr-Fan, also ein richtiger Junge. Das finde ich so super, denn wir haben ja nur Mädels und ich sehe es immer als besonders große Herausforderung an, wenn ich einem Jungen etwas nähen kann.

Es sollte ein Feuerwehr-Kissen zum Kuscheln für den kleinen Mann werden.

2015_01_16 (7a) [640x480]

 

Und nun fragt ihr Euch zu Recht, warum dann jetzt gar kein Bild von einem wunderschönen kuscheligen Kissen in Form einer Feuerwehr zu sehen ist, stattdessen die Anna in einem Fuchs-Shirt.

2015_01_16 (4a) [640x480]                 2015_01_16 (5) [640x480]

 

Ich mache es kurz (obwohl die Prozedur mehrere Tage in Anspruch genommen hat): das Kissen sah auch beim DRITTEN Mal aus wie ein WV-Käfer, nachdem ich es gefüllt hatte. Ich hatte mir alle Mühe der Welt gegeben, Fenster, Räder, Schlauch etc. appliziert, es sah super aus, man bekommt ja auch Routine und gerade beim dritten Versuch, war ich mit allen Applikationen hoch zufrieden. Sobald die Watte drin war, wurde das Ding aber verunstaltet und viel zu rund.

Vor lauter Wut, warf ich alles in unseren Ofen, daher gibt es auch kein einziges Bild. Danach ging es mir viel besser. Manche Projekte muss man auch nicht mitgemacht haben. Wer will schon mit einer Feuerwehr kuscheln? Nachher wird es sein Berufswunsch und die Eltern sind unzufrieden und ich bin Schuld. Ne, ne, das braucht kein Mensch, so ein Feuerwehr-Kissen!

Das T-Shirt und die (?) Beanie waren dagegen in 30 Minuten zugeschnitten und fertig genäht. So mag ich das. Diese Sache mit Geduld und so, das ist eher etwas für andere, nicht so für mich.

2015_01_16 (3a) [640x480]                       2015_01_16 (2a) [640x480]

Und obwohl orange überhaupt nicht meine Farbe ist, mag ich diese Kombination mit den lustigen Füchsen und Papierfliegern sehr gerne. Ich habe tatsächlich festgestellt, dass in unserem Haushalt niemand ein Kleidungsstück in orange besitzt, abgesehen von dem einen Socken vom Pippi Langstrumpf Kostüm!

Dem kleinen Kerl haben die Füchse übrigens auch gut gefallen und vielleicht setze ich mich auch irgendwann nochmal hin und probiere ein Feuerwehrkissen aus. Hat jemand ein gutes Schnittmuster? Mein selbst gebasteltes taugte nur als Tischset.

 

Liebe Grüße

Nunu

 

Stoff von swafing: Fly Little Fox gekauft im Stoffmarkt Stuttgart

Schnitt sowohl Shirt als auch Beanie kostenlos : Mamahoch2

Verlinkt: creadienstag, meitlisache, Kiddikram, Made4boys

 

 

 

 

 

 

Advertisements

16 Gedanken zu “Wer will schon ein Feuerwehrkissen?

  1. Guten Morgen, liebe Nunu,
    oh ja, das kann ich gut verstehen :O)))))
    Das Shirt und die Beanie dazu sind herzallerliebst geworden und stehen dem Kleinen Kerl ausgezeichnet :O) Hast Du super gemacht!
    Ich wünsche Dir ein wunderschönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    Gefällt mir

  2. Oh ich liebe Mister Fuchs- habe davon noch einen ganzen Meter und trau mich nix damit zu nähen … Gott, bin ich blöde …. 😉 das Shirt gefällt mir deswegen riesig!

    Gefällt mir

  3. Wunderschoen! Und ja, fuer Jungs naehen – und geeignete Stoffe finden auf denen KEINE Roboter, Laster oder Feuerwehren drauf sind – ist eine Herausforderung… Bei uns im Haus gibt es allerdings sehr viele orangene Kleidungsstuecke, am liebsten gepaart mit gruen 🙂 Kurze Frage: Der Schnitt, ist das der autumn rockers kids? Hast Du den schmalen oder den weiten genommen? Der Schnitt steht fuer meine Jungs als naechstes auf der Liste, bei uns wird’s ja bald Winter. Allerdings dauert bei mir schon immer das Schnittmuster auf den Stoff legen und Stoff ausrichten ne halbe Stunde, dann noch ausschneiden, naehen etc. da bin ich immer gut und gerne 2-3 Abende beschaeftigt. Ich wuerde sowas auch gerne mal in 30 Minuten schaffen!
    Lieben Gruss von Katrin

    Gefällt mir

    • Liebe Katrin,
      ja, es ist der Autumn Rockers. Ich habe die schmale Variante genommen.
      30 Minuten für ein Shirt, das schaffst Du auch am Ende Eures Winters, versprochen!
      Freut mich besonders, dass der kleine Fuchs einer Jungs-Mama gefällt.
      Liebste Grüße ans andere Ende der Welt
      Nunu

      Gefällt mir

  4. Ich finde das Shirt suuuupersüss, gerade in der Kombi mit dem Orange. An Kindern (gerade an solchen mit dunklen Augen und getönter haut wie unseren) liebe ich orange!!

    Zum Feuerwehrkissen: solche Probleme kenne ich. Aber warum machst du es dir soooo schwer? Es gibt soooo tolle feuerwehrstoffe, die als Kissen allein schon super wirken. Habe erst letztens bei brinarina ein besonders schönes Exemplar gesehen. Ich frage gern nach, von welchem Designer. Ein normales Kissen daraus oder auch einen kuschelstern und der kleine flippt aus! Kenn ich von meinem eigenen! Für die Kids, gerade die Jungs, muss es oft gar nicht so kompliziert sein! ☺️

    Ich drücke dich!! 😘

    Gefällt mir

  5. Hab noch ein gebrauchtes Feuerwehrshirt mit appliziertem Leiterwagen und aufklappbarer (jawohl!) Feuerwehrgarage. Keine Ahnung, aber Jungs stehen wirklich drauf.
    Schade um die viele Arbeit die du dir gemacht hast. Aber solche impulsiven Lösungen mit Sofortwirkung kenne ich… *grins* Sicherlich hätte das Platzset auch gefallen.
    Fuchs finde ich persönlich viel schnuffiger!
    Orange ist auch so eine Farbe, die mein Kleiderschrank nicht kenn – aber seit dem Wochehende mein Schuhschrank. Irgendwas überkam mich und zwang mich, Turnschuhe in „Mango-Pink“ zu kaufen… vielleicht ändert sich gerade mein Geschmack, denn auch heute noch finde ich die Treter genial 🙂
    LG MCL

    Gefällt mir

    • Martina! Mango-Pink? Das klingt HAMMER! Schick mir doch bitte ein Bild von diesen Turnschuhen. Sollte orange das neue rosa werden??? also in Mango natürlich!!!
      „impulsive Lösung mit Sofortwirkung“ ist auch genial und wird in meinen Sprachgebrauch aufgenommen, brauch ich ab und zu mal wieder…denke ich…
      Liebe Grüße
      Nunu

      Gefällt mir

  6. Hallo Nunu!
    Du hast eine Marktlücke entdeckt! Wenn du so ein aufwändiges Feuerwehr-Kissen in unter einer Stunde hinbekommst UND mit dem Ergebnis zufrieden bist. Zugegeben, mein Junge hätte sich auch über ein normales Kissen mit Motiv gefreut ABER er hätte DICH gefressen bei dem Anderen 😉 🙂
    Die Fuchs Alternative ist richtig toll! Ich wünschte hier in der Nähe wäre wer, der nähen kann… Ich kann immer wieder gar nicht fassen, wie easy das nähen ist / sein soll.
    Liebe Grüße Guido

    Gefällt mir

  7. Pingback: Elodie – ma cherie! | Nunu loves

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s